Vegane Outdoorausrüstung? Gibt's gar nicht? Gibt's doch!

Du interessierst dich für Outdoorausrüstung, die ohne Tierleid produziert wurde, weißt aber nicht, welche Ausrüstung du kaufen kannst? Hier erfährst du mehr...

Ich will Ausrüstung!Ich will Ausrüstung!

Diese Frage wird dein Leben verändern!

Es kommt mal wieder ganz unverhofft und ohne Vorwarnung: Weihnachten (hier findest du 66 Geschenkideen für Outdoor-Freunde) steht vor der Tür und damit ist das Jahresende auch nicht mehr weit. Zum Jahresende fangen viele Menschen an, auf das Jahr zurückzublicken. „Was habe ich im zurückliegenden Jahr erreicht? Was waren die Highlights meines Jahres und was will ich im kommenden Jahr erreichen?“  […]

66 Geschenke für (vegane) Outdoor-Freunde

Weihnachten ist näher als du glaubst. Nur noch 8 Wochen, dann ist es wieder soweit: Kerzenschein und Plätzchenduft überall und fröhliche Familien unterm Weihnachtsbaum. Für mich eine Zeit der Ruhe und des Innehaltens. Eigentlich. Denn jedes Jahr nehme ich mir aufs Neue vor, frühzeitig die Geschenke zu kaufen, mit denen ich meine Liebsten überraschen möchte. Geschafft habe ich es bisher nie.  […]

Heute regenerieren – morgen durchstarten. So funktioniert’s!

Ich habe Produkte, die ich selbst gerne benutze, verlinkt. Wenn Du über diese Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision, für dich bleibt der Preis natürlich der gleiche.
Egal, ob du zu Fuß, mit dem Rad oder, laufend oder schlendernd, mit Rucksack oder ohne unterwegs bist: unterwegs sein bedeutet Freiheit. Freiheit fühlt sich gut an und bereitet riesengroße Freude. Wenn da nicht die kleinen Wehwechen wären, die sich hin und wieder einschleichen und das gute Gefühl kaputt machen.  […]

Wo bekommst du als Veganer deine Proteine her? 6 praktische Tipps für unterwegs

3.150km zu Fuß unterwegs zu sein ist eine ganz schöne Herausforderung. Diese Herausforderung wird noch größer, wenn man sich, wie ich, einer „Mangelernährung“ verschrieben hat. Schließlich weiß jeder: Veganer nehmen nicht genügend Proteine zu sich. Zumindest ist das ein weit verbreitetes Gerücht.  […]

Diät für deine Ausrüstung – Mit diesen 8 Tipps bist du leichter unterwegs

Seit nunmehr 4 Monaten komme ich ohne Fernseher aus. Für mich eine notwendige Geste auf dem Weg hin zu einem minimalistischeren Leben. Das Thema beschäftigt mich schon länger. Für mich stand fest, dass ich meinen Job kündige und Sport studieren werde. Ohne regelmäßiges Einkommen Student sein bedeutet vor allem eines: Alles, was überflüssig ist, muss raus. Genau das war auch die Vorgabe bei der Planung meines Rucksackinhalts (zur Packlickste hier entlang) für meine dreimonatige Reise auf dem Jakobsweg. Weniger Gewicht bedeutet mehr Strecke und weniger Schmerzen. Deshalb setzen wir heute gemeinsam deine Ausrüstung auf Diät und werfen den ein oder anderen überflüssigen Begleiter über Board.  […]

Die neue Wanderlust – 10 Gründe, warum wandern glücklich macht

Wandern. Vor 15 Jahren das letzte, was ich hätte machen wollen. Mal „Raus an die frische Luft“ und „die Natur genießen“? Jeden aus meiner Familie, der mit solchen Aussagen zu mir kam, hielt ich für gnadenlos alt. Und jetzt stehe ich hier und schreibe ein Plädoyer fürs Wandern. Zeiten ändern sich und ich bin froh, dass es so ist. Die neue Wanderlust ist nicht nur bei mir ausgebrochen und deshalb teile ich heute mit euch meine 10 Gründe dafür, warum wandern glücklich macht. […]

Einmal barfuß, immer barfuß! Schmeiß‘ die Einlagen weg und deine Schuhe gleich mit…

Ok, der Titel ist etwas reißerisch. Aber die Industrie für Schuheinlagen erfährt gerade einen nie dagewesenen Hype und bietet dir als Läufer und Wanderer eine unüberschaubare Vielfalt an Einlagen die, wenn man den Versprechen glaubt, mittlerweile nicht nur für jedes orthopädische Problem taugen, sondern auch „deine Performance verbessern“. Doping für die Füße, sozusagen. Ich habe auch Einlagen getragen, weil ich Knieprobleme hatte. Als ich merkte, dass die Einlagen nur Symptome und keine Ursachen bekämpfen, fing ich an, mich genauer mit meinen Füßen zu beschäftigen.  […]

Round Up Post: Diese Reise wirst du niemals vergessen, denn sie wird dein Leben verändern

Wir schreiben den 17. Juli 2016. Auf den Tag genau vor einem Jahr bin ich aufgebrochen zur Reise meines Lebens. Ich war 88 Tage unterwegs, um zu Fuß von Köln nach Santiago de Compostela zu gelangen. „Das Geheimnis des Vorwärtskommens liegt darin, den ersten Schritt zu tun“ hat Mark Twain einmal gesagt. Dem ersten Schritt sollten knapp 4.900.000 Schritte folgen. 4.900.000 Schritte, in denen ich die innere und äußere Ruhe hatte, um intensiv über mein Leben nachzudenken, den Geschichten von Mitpilgern zu lauschen und eine wunderschöne, lehrreiche Zeit mit mir selbst und anderen Menschen zu verbringen. […]